Krambambuli
Erziehungsberatung für Menschen mit Hund
Alexa Haker
Breckenheimer Str. 57
65719 Hofheim am Taunus
Telefon: 061 92/807 87 09


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Impfschutz
Am Training können nur Hunde teilnehmen, die über einen gültigen Impfschutz verfügen.

2. Haftung des Teilnehmers
Der/die Unterzeichnende versichert, dass eine gültige Haftpflichtversicherung für den oben genannten Hund besteht.
Der/die Hundehalter/in haftet für alle von seinem/ihrem Hunde während der Ausbildung verursachten Schäden.
Der/die Unterzeichnende verpflichtet sich auch, die Haftung im Schadensfall persönlich zu übernehmen, wenn ein Dritter für ihn an dieser Ausbildung teilnimmt.

3. Haftung
Es gilt als vereinbart, dass Krambambuli grundsätzlich keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen, sowie für Schäden durch teilnehmende Hunde übernimmt und somit weder vom/von der Hundehalter/in noch von Dritten in Anspruch genommen werden kann.
Der/die unterzeichnende Teilnehmer/in wird jegliche Begleitperson von dem Haftungsausschluss in Kenntnis setzen.
Die Teilnahme oder der Besuch der Trainings-, Spiel- und Beratungsstunden erfolgt auf eigenes Risiko.

„Als Teilnehmer, hafte ich für eventuelle von meinem Hund oder von mir verursachte Schäden, auch wenn auf Veranlassung des Trainers gehandelt wurde. Ich weiß, dass die Teilnahme am Unterricht/Seminar und die Benutzung des Veranstaltungsgeländes auf eigene Gefahr und Verantwortung erfolgt.“

4. Bezahlung
Die Kursgebühr für die vereinbarten Unterrichtsstunden ist im Voraus zu bezahlen. Wird die Zahlungsfrist versäumt, behält sich der Organisator die Geltendmachung des Verzugsschadens vor. Bei Zahlungsverzug erlischt die Teilnahmeberechtigung. Zahlungsverzug tritt ein, wenn die Kursgebühr nach der zweiten Stunde nicht entrichtet ist.

5. Verschiebung/Absage einer Unterrichtsstunde durch den Teilnehmer
Eine Absage oder Verschiebung eines vereinbarten Termins durch den Teilnehmer, muss 48 Stunden vorher erfolgen. Erfolgt dies nicht oder später, wird die Unterrichtsstunde angerechnet bzw. verfällt.
Der/die Ausbilder/in behält sich vor, in dringenden Fällen (Krankheit, Wetterverhältnisse etc.) Unterrichtsstunden abzusagen. Dieser Unterricht wird selbstverständlich nachgeholt.

6. Rücktritt durch den Teilnehmer
Bei Rücktritt nach erfolgter Anmeldung durch den Teilnehmer gilt folgende Stornoregelung:
Bei Stornierung eines Kurses …
… drei Wochen vor Kursbeginn ist die Stornierung kostenfrei
… zwei Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr in Rechnung gestellt
… eine Woche vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt

Bei vorzeitigem Abbruch der vereinbarten Unterrichtsstunden nachdem das Training bereits aufgenommen wurde, wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

7. Trainingspause durch den Teilnehmer
Bei Unterbrechung des Trainings innerhalb der vereinbarten Stundenanzahl durch den/die Teilnehmer/in, muss das Training innerhalb von drei Monaten ab dem Zeitpunkt der vom Teilnehmer gewählten Trainingspause wieder angetreten werden. Bei Versäumnis dieser Frist verfällt der Anspruch. Kursgebühren werden nicht erstattet.

8. Rücktritt durch den Organisator
Der Kursleiter behält sich vor, den Unterricht nach eigenem Ermessen abzubrechen. Die Kursgebühr wird in diesem Fall anteilig zurückerstattet.

9. Rücktritt des Veranstalters
Der Veranstalter behält sich vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl den Kurs/die  Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall erhält jeder Kursteilnehmer die bis dahin geleistete Gebühr ohne Abzüge zurück.

10. Erfolgsgarantie
Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden, da der Erfolg von der Mitarbeit des/der Teilnehmers/in abhängt.

11. Freigabe von Bild-, Ton- und Videomaterial
Mit der Teilnahme an einer Veranstaltung von Krambambuli erlauben Sie die uneingeschränkte Nutzung von Fotos, Videos und anderem Bild-/Tonmaterial auf dem Sie als Person erkennbar sind. Ihre Erlaubnis gilt für Veröffentlichungen seitens der Hundeschule (Werbung, PR, Internet, Facebook). Ihren Widerspruch können Sie jederzeit unter der Adresse mail@krambambuli.eu geltend machen.

12. Nutzung von Mailadressen
Mit Angabe Ihrer E-Mailadresse (Online oder in Papierform) erklären Sie sich damit einverstanden, dass Krambambuli Ihnen Newsletter (z.B. Kursinformationen, Kurs-, Preisänderungen, Werbung, etc.) senden darf. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Ihren Widerspruch mit einer Mail an mail@krambambuli.eu äußern. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

13. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Sollten einzelne Klauseln der Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die übrigen Punkte hiervon unberührt.


Umsetzung

UNIKAT Kommunikationsagentur GmbH
Heinsestraße 6
63739 Aschaffenburg

E-Mail: info@das-unikat.com
Web: www.das-unikat.com