Willkommen im Leben!

Von Beginn an alles richtig machen!


In meiner Welpenspiel- und Lerngruppe in Hofheim gehe ich mit meiner langjährigen Berufserfahrung bewusst andere und neue Wege, als die konventionellen Welpengruppen, die man inzwischen überall findet. Denn bereits hier passieren häufig die ersten Fehler. Das kannst du verhindern!


Was macht Krambambuli anders und was hast du davon?

  • Das Spiel der Welpen wird ständig beobachtet und kontrolliert. Gruppenaggression (im Sprachgebrauch Mobbing genannt) wird sofort unterbunden, damit kein Welpe überfordert wird oder zu früh negative Erfahrungen macht.
  • Prävention von späterem Problemverhalten wird bei mir ganz groß geschrieben.
    Deshalb nehme ich mir Zeit und schaue sehr genau hin!
  • Denn schon früh lässt sich erkennen, in welche Richtung sich das Verhalten deines Welpen entwickeln könnte und welche Probleme daraus in naher Zukunft als junger und erwachsener Hund möglicherweise entstehen. Für noch individuellere Beratung empfehle ich dir „Das Kleine Welpen 1×1“ in Form von maßgeschneiderten Einzelstunden.

Mit meinem geschulten Blick erkenne ich oft schon bei deinem ersten Besuch in der Welpengruppe, auf was genau du bei der Erziehung deines Welpen achten solltest. Wo es z.B. sinnvoll ist, dein Hundebaby zu fördern und in welchen Bereichen zu bremsen.
Denn anfängliche problematische Verhaltenstendenzen, die bereits im Welpenalter gezeigt werden, werden leider mit der Zeit nicht weniger, sondern mehr. Und nicht nur das – nein – dein junger Hund wird darin noch professioneller! Allerdings nur dann, wenn du hier nicht rechtzeitig gegensteuerst.


Was passiert in der Welpengruppe?
In ausgewogenem Wechsel zwischen Spiel- und Lernphasen widmen wir uns in 8 Stunden unter anderem diesen Themen:

  • Früherkennung und Erziehungsberatung in Bezug auf rasse- und persönlichkeitstypische Anlagen
  • Wie bekomme ich meinen Welpen stubenrein?
  • Wie verbiete ich meinem Welpen nach mir oder meinen Kindern zu schnappen?
  • Wie erreiche ich, dass mein Hund kommt, wenn ich ihn rufe?
  • Was kann ich tun, damit mein Welpe keinen Unrat vom Boden frisst?
  • Wie reagiere ich richtig, wenn mein Welpe Angst hat?
  • Wie setze ich meinem Welpen Grenzen?
  • Wie lernt der Welpe alleine zu Hause bleiben?
  • Etablieren erster Hörzeichen, wie „Sitz“, „Platz“ und „Hier“

Du willst dabei sein?
Melde dich einfach mit dem unten stehenden Formular an. Nach Eingang deiner Anmeldung erhältst du alle Infos, die du noch brauchst, wie Wegbeschreibung etc.. Und schon bis du nächsten Samstag dabei!

Koordinaten
– Was: Welpenspiel- und Lerngruppe in exklusiv kleinen Gruppen!
– Wann: Samstags um 9:00h (ab 21.11. um 10:00h). Dauer: 45 – 60 min. Je nach Teilnehmerzahl (ab 2 Welpen).
– Wer: 2 – 7 Welpen im Alter von 8 – ca. 18 Wochen (je nach Typ)
– Wo: in geschütztem Gelände in Hofheim (Wegbeschreibung folgt bei Anmeldung)
– Wie viel: 8er Karte: 160,00€ • 6er Karte: 120,00€
Schnupperstunde ohne Welpe: kostenfrei
– Wichtig: Teilnahme nur bei vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldeformular siehe unten!
– Voraussetzungen: Erste Grundimmunisierung. Impfpass bitte zur 1. Stunde mitbringen.

Achtung! Komme schon vor der 2. Impfung in die Welpengruppe und nutze die kostbare sensible Phase, in der dein Welpe besonders gut und nachhaltig lernt.

Ich freue mich auf dich und deinen Schützling!

Melde dich hier verbindlich an und sichere dir deinen Platz:



    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die AGB.