Junghund- Gruppenkurs

Freundschaftskurs für Junghunde


Der nächste Kurs startet am 26.6.19! Weiter unten findest du alle Termine.

Neben der Möglichkeit, alle Vorteile der Einzelberatung zu genießen, hast du auch die Option in einer Kleingruppe (2 – 4 Mensch-Hund-Teams) zusammen mit Freunden und Bekannten zu lernen.

Neu bei Krambambuli: der Freundschaftskurs. Was das ist? Dein ganz persönlicher Kurs, für den du dich gemeinsam mit Freunden anmeldest. So stellst du dir die Kursteilnehmer selbst zusammen und trainierst in vertrauter Atmosphäre – eben unter Freunden!

Im Alter von 16 Wochen ist dein Welpe kein Welpe mehr. Ab jetzt ist er ein Junghund. Mit anderen Bedürfnissen, neuen Fragen und der Suche nach Grenzen. Sprich- dein Kleiner wird erwachsen. Und steuert langsam aber sicher auf die Pubertät zu!

Worauf kommt es an, wenn mein Hund zum Teenager wird?
Erfahre, wie viel Freiraum jetzt wichtig ist, wo Grenzen sinnvoll sind und wie du sie setzt. So gewinnst du in diesem Junghundekurs Sichherheit im alltäglichen Umgang mit deinem jungen Hund. Du bekommst ganz konkretes Rüstzeug in Form von erfahrungsbasierten Tipps, alltagstauglichen hoch effektiven Übungen mit Schritt-für-Schritt Anleitung, Handouts und Austausch mit den anderen Kursteilnehmern. Damit aus deinem Youngster ein zuverlässigen Begleiter wird!

Was wird nach dem Junghundkurs anders sein?
• Du wirst mit deinem Hund an lockerer Leine spazieren gehen können – selbst wenn er andere Hunde sieht
• Du wirst ihn ohne Leine neben dir führen können und er wird ohne Kommando oder Futter bei dir bleiben
• Er wird zuverlässig im Auto sitzen bleiben können, wenn du die Kofferraumklappe öffnest – ohne Kommando oder Futter
• Dir wird klar sein, wie du erreichst, dass dein Hund zuverlässig zu dir kommt
• Du weißt, wie du dafür sorgen kannst, dass er nicht ungefragt auf andere Hunde und Menschen zuläuft
• Dein Hund wird neben dir ruhig warten können. Mit und ohne Leine. Egal, wo du bist!
• Du wirst wissen, wie du die Kommandos Sitz/Bleib & Platz/ Bleib eintrainierst, ausbauen, vertiefen und festigen kannst
• Du kannst deinen Hund auf die Decke/in sein Körbchen schicken

Der Junghundkurs* gliedert sich in drei Teile:
Teil 1 – Grundschule
(Grundlagen- und Basistraining)
Teil 2 – Weiterführende Schule (Aufbaukurs)
Teil 3 – Abschlussklasse für junge Wilde (Das Gelernte vertiefen und festigen. Die meisten Übungen werden hier ohne Leine absolviert. Impulskontrolle, Distanzarbeit)

*Der Kurs beinhaltet eine feste Stundenzahl. Die einzelnen Trainingsstunden bauen aufeinander auf. Die Teilnehmer bleiben i.d.R. über den gesamten Kursverlauf als Gruppe zusammen. Quereinstieg ist nicht möglich. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt und nicht erstattet werden.

Koordinaten
Was: Gruppenkurs in 3 Teilen mit je 8 Trainingsheinheiten (Dauer à 45 – 60 min.)
Wer: 2 – 4 Hunde ab 5 und bis 11 Monate (bei 2 Teilnehmern beinhaltet der Kurs je 7 Trainingseinheiten)
Wo: Hofheim a. Taunus (Wegbeschreibung folgt bei Anmeldung)
Investition: Teil 1, 2, 3 je 270,00€
Wann: Dienstags 10:00h  – eine Ausnahme!:
Mi., 26.6. (statt 25.6.) / 2.7. / 9.7. / 16.7. / 23.7. / 20.8. / 27.8. 

Das willst du dir nicht entgehen lassen? Fülle einfach das unten stehende Formular aus und melde dich mit deinen Freunden an! Du hörst innerhalb von 24 Std. von mir (angelehnt an die Öffnungszeiten).

Video Junghundkurs Teil 1
„Orientierung am Menschen an der Leine“ / Snorre, 5 Monate alt

Ich freue mich auf dich, deine Freunde und eure Youngster!



Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die AGB.