Longieren mit Hund

Hier läuft alles rund!


Körpersprachliches Longieren mit Hund ist ein Grenzgang zwische Erziehung und Beschäftigung. Und genau das macht dieses Miteinander am Kreis so spannend!
Der Hund wird – zunächst an der Leine – im Kreis entlang eines Markierbandes geführt. Diese Grenze soll er achten. Nur auf Einladung darf er zu seinem Menschen in den Kreis kommen. So entsteht ein Dialog aus höchster Aufmerksamkeit, Nähe und Distanz, der auch Kreise bis in die Beziehung zu deinem Hund ziehen kann.

Basierend auf der Longiermethode von Sami el Ayachi, biete ich als eine der wenigen Hundeschulen im Rhein-Main-Gebiet Longierkurse an, in denen der Hund fast ausschließlich über Körpersprache geführt und bewegt wird.

Wie das geht? Lass´dich ein auf diesen neuen Weg ein und freue dich auf ein ungewohnt tiefes Zwiegespräch am Longierkreis. Du wirst Neues über die Beziehung zu deinem Hund erfahren und lernen, die Kontrolle einmal abzugeben. Denn das schafft Nähe und Verbundenheit.

Du willst nicht länger warten und gleich starten? Dann melde dich direkt zusammen mit Freunden und Bekannten an. Kurszeit individuell vereinbar.

Koordinaten
Was: 6 Termine
Wann: Mittwochs 10:00h (Dauer ca. 60 min.)
Wer: mind. 3, max. 4 Mensch-Hund-Teams (Beginner)
Preis: 130,00€ pro Teilnehmer und Hund
Wo: Kelsterbach

Ja, ich will mit meinem Hund in eine innige Kommunikation einsteigen. Und ihn gleichzeitig sinnvoll auslasten.

Fülle einfach das unten stehende Anmeldeformular aus und ich werde mich binnen 24 Stunden mit dir in Verbindung setzen (angelehnt an die Öffnungszeiten).



Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die AGB.

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!