Feines Hundetraining

Standpunkt

Ich stehe für die Erziehung, nicht für die Ausbildung deines Hundes. Der Unterschied? Ein Beispiel: Wenn dein Hund Sitz, Platz, Fuß kann, ist er gut ausgebildet. Wenn er sich dagegen bei Hundebegegnungen gelassen verhält, ist er gut erzogen.

mehr...

Coaching

Wenn du immer wieder das tust, was du schon immer getan hast, wirst du immer wieder das bekommen, was du schon immer bekommen hast. Warum nicht mal etwas neues ausprobieren und die Perspektive wechseln? Bist du bereit Veränderung zu wagen?

mehr...

Angebot

In meiner Hundeschule in den Hamburger Elbvororten erwartet dich kompetente Hundeerziehung auf professionellem Niveau: Welpenspiel- und Lerngruppe, Welpen-Einzelberatung, Junghundekurse in Kleinstgruppen, Einzeltraining, Gruppenkurse, Coaching bei problematischen Verhalten, Mantrailing, Longieren ...

mehr...

Ist Krambambuli die passende Hundeschule für mich?

Hundeschulen gibt es in Hamburg wie Sand an der Elbe. Da kann es schwer sein, die richtige zu finden. Damit dir deine Entscheidung leichter fällt, kannst du hier nachlesen, ob Krambambuli in Rissen das bietet, was du suchst. Du bist hier richtig, weil

  • du maßgeschneiderte und intensive Einzelberatung suchst
  • du Unterricht in Kleinstgruppen zu schätzen weißt
  • du die Meinung teilst , dass Erziehung tiefer geht, als bis zum Boden der Leckerlitasche
  • dir bewußt ist, dass neues Verhalten deine Zeit und Mitarbeit beanspruchen
  • du bereit bist, den Konflikt anzunehmen und dadurch zu entspannen
  • du dir verständnisvolle und fachliche Beratung auf höchstem Niveau wünscht
Was heißt das?
Das beinhaltet Hundetraining mit einer klaren inneren Haltung, dem Blick für´s Detail, Fingerspitzengefühl, Körpersprache und Stimme. Zu großen Teilen arbeite ich ohne Futterbelohnung, damit dein Hund sich an dir und nicht an der Wurst orientiert. So kann eine tragfähige und aufrichtige Beziehung zwischen euch beiden entstehen. Ehrlich gesagt: es würde ja auch niemand auf die Idee kommen, sein Kind ausschließlich über Süßigkeiten zu erziehen.

Hast du Interesse an unkonventionellem und dabei hoch effektivem Hundetraining? Dann freue ich mich, dich und deinen Hund kennenzulernen!
Rufe mich an unter 040/846 056 44 oder schreibe mir hier eine Nachricht.

Deine Alexa Haker
Inhaberin von Krambambuli und behördlich anerkannte Hundetrainiern in Hamburg nach TierSchG §11 Absatz 1 Satz 1 Nr. 8f.


Leidenschaft macht Schule
Krambambuli Aschaffenburg Hundeschule

Neben einer fundierten Ausbildung zur Tierpsychologin sind regelmäßige Fortbildungen bei namenhaften Fachleuten für mich selbstverständlich. Ich bin immer wieder neugierig und offen für neue Ideen und Arbeitsweisen rund um den Hund. Am Puls der Zeit zu sein, ist nicht nur spannend, sondern zeichnet die Qualität meiner Arbeit aus. Hier findest du einen Auszug aus der Vielfalt meiner Erfahrung und Weiterbildung:

AUSBILDUNG/WIRKUNGSSTÄTTEN

  • Seit 2011 selbständige Hundetrainerin und Tierpsychologin, Firmengründung
  • Sept. 2012 bis März 2016 freiberufliche Hundetrainerin in der Hundeschule Kelsterbach/F.a.M.
  • 2008 Ausbildung zur Tierpsychologin bei AnimalVision, Institut für Tierverhaltenskunde, Tierschutz und tiergestützte Pädagogik.
  • Inhalte der Ausbildung: Hund, Katze, Pferd, Kleintiere und Vögel. Schwerpunkt: Hund
  • 2000 – 2010 Kundenberaterin in Werbeagenturen, Hamburg
  • 2001 Diplom Kommunikationswirtin, KAH Hamburg
  • 1999 Vordiplom Studium Modejournalismus/Medienmarketing, AMD Hamburg

PRAKTIKA

  • 1–wöchiges Praktikum „Hundetraining“ bei Hundeleben, Bad Bramstedt
  • 1–wöchiges Praktikum „Hundetraining“ bei Symbiosis, München
  • 2–wöchiges Praktikum „Hundetraining“ bei AnimalVision, Langeln

TÄTIGKEITEN

  • Ehrenamtliche tierpsychologische Mitarbeit, Tierheim Buchholz
  • Professionelle Hundebetreuung

AKTUELLE REFERENZEN

  • Alexa Haker ist behördlich anerkannte Hundetrainierin in Hamburg und verfügt über die Erlaubnis nach §11 Absatz 1 Satz 1 Nr. 8f TierSchG.
  • Seminar „Jagdverhalten beim Hund“/Canis – Zentrum für Kynologie
  • Theorie-Seminar „Agression bei Hunden“/Ute Heberer, TINO
  • Seminar „Raufergruppen- was ist sinnvoll?“/Thomas und Ina Baumann
  • Vortrag „Hütehunde“/Normen Mrozinski
  • Workshop „Hilfe, er beißt!“/Normen Mrozinski
  • Seminar „Welpen- und Junghunde – Kinderkram und Dinopflaster“/Dogument
  • Workshop „Apportieren – jeder schleppt sich anders durchs Leben“/Dogument
  • Seminar „Rückruf“/Canis – Zentrum für Kynologie
  • Workshop „Junghunde – jung, dynamisch und sehr erfolgreich“/Canis – Zentrum für Kynologie
  • Seminar „Diagnostik einer Beziehung – Problemberatung in der Praxis/Dogument
  • Workshop „Hunde die halt Menschen beißen“/Dogument
  • Workshop „Leinenführigkeit“/Canis – Zentrum für Kynologie
  • Workshop „Longieren mit dem Hund“/Samy El Ayachi
  • Seminar „Hibbelhunde“/Raphaela Niewerth
  • Vortrag „Emotionen bei Hunden“ /Dr. Udo Gansloßer
  • Seminar „Aggressionsverhalten beim Hund“ Teil III /Canis – Zentrum für Kynologie
  • Seminar „Aggressionsverhalten beim Hund“ Teil I /Canis – Zentrum für Kynologie